AGB´s:
1. Tattoos werden unter keinen Umständen bei Jugendlichen unter 16 Jahren angebracht. Bei Jugendlichen unter 18 Jahren dürfen generell nur in Begleitung ihres Erziehungsberechtigten einen Termin vereinbaren. Bei Piercings beträgt das Mindestalter 14 Jahre, wobei hier die anatomische Voraussetzung maßgeblich für das einsetzen des Piercings ist. Die Entscheidung ob hier ein Piercing eingesetzt werden kann, wird vom Piercer getroffen. Auch hier ist die Begleitung des Erziehungsberechtigten erforderlich. 2. Wir führen keine Aufträge an Personen durch, die unter dem Einfluss von Alkohol oder Drogen stehen. 3. Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Aufträge auf Grund des Hauttyps oder der gewünschten Körperstelle für ein Tattoo oder Piercing abzulehnen. 4. Gesicht, Hände und Genitalien werden bei uns generell nicht tätowiert. 5. Bei Tattoos bleiben geringfügige Änderung in Farbgebung (abhängig vom Hauttyp) und Detail vorbehalten. Reklamationen bei Tattoos können nur innerhalb von 3 Monaten, nach Anbringung, geltend gemacht werden. 6. Nachbehandlung von Tattoos und Piercings führen wir nur durch, wenn davon ausgegangen werden kann, dass das Problem trotz Einhaltung unserer gegeben Pflegehinweise auftrat. Dies liegt in unserem Ermessen. Für andauernde Zufriedenheit mit ihrem Tattoo oder Piercing können Sie also selbst sorgen, indem Sie die Pflegehinweise einhalten. 7. Bei uns werden für das Anbringen von Tattoos und Piercings ausschließlich steriles Werkzeug und Einwegprodukte verwendet. 8. Für Tätowierungen ist eine Terminvereinbarung notwendig, bei der eine Anzahlung von mindestens 30, - € erhoben. 9. AGB´s für einen Tattooauftrag: Für die Anfertigung der Vorlage wird eine Schutzgebühr erhoben. Diese wird nach der Durchführung der Tätowierung vom Gesamtpreis abgezogen. In folgenden Fällen behalten wir die Schutzgebühr für unsere erbrachten Leistungen komplett, oder teilweise ein: Bei Absage des Termins von Seitens des Kunden. Sollte es nach zwei oder mehreren Korrekturen/Entwürfen zu keiner Einigung kommen, behalten wir uns das Recht vor, vom Vertrag zurückzutreten und die erbrachte Leistung zu verrechnen. Die Originalzeichnung bleibt Eigentum von Joe´s Tattoo Art. Falls diese kopiert, fotografiert oder per E-Mail verschickt wurde, erhöht sich die Schutzgebühr. 10. Die von uns erbrachte Leistung (Tattoo und Piercing) ist unmittelbar nach der Durchführung bar zu bezahlen. Die vereinbarten Preise sind verbindlich.